X

NAS Hard- & Software

Mini-PCs

UniFi UAP-AC-M Outdoor Access Point einrichten Ziemlich genau vor einem Jahr hat Stefan einen Testbericht zum UniFi UAP-AC-M Access Point geschrieben, ist dabei aber nicht im Detail auf die Einrichtung des Gerätes eingegangen.

Das möchte ich hier nachholen, denn mir geht es so, dass ich meine anderen Access Points einmal eingerichtet und mich dann eigentlich nicht mehr damit beschäftigt habe. So soll es im Idealfall ja auch sein, jedoch macht es die Einrichtung eines neues Gerätes nicht so einfach, da man sich eigentlich wieder mit allem von Vorne beschäftigen muss.

Dieser Artikel soll dazu beitragen, dass man ein neues Gerät in kurzer Zeit einbinden und nutzen kann.
22.09.2021
Die perfekte Hardware fürs GPU-Mining Was nun tatsächlich die perfekte Hardware für das GPU-Mining ist wissen wir natürlich nicht, dafür gibt es einfach zu viele Möglichkeiten einen GPU-Mining Rechner zusammen zu stellen. Allerdings haben wir uns jetzt ein halbes Jahr intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt und dabei viele Erfahrungen gesammelt die wir hier mit euch teilen möchten.

In diesem Artikel wird es hauptsächlich um die von uns verwendete Hardware gehen, welche Software wir nutzen und wie man diese konfiguriert könnt ihr in den anderen Artikeln in unserem Mining-Bereich nachlesen.
21.09.2021
Apple AirPods Max - Ersatzohrpolster im Vergleich Seit Anfang des Jahres sitze ich zu 100% im Homeoffice und um mich vor den alltäglichen Umgebungsgeräuschen abzuschirmen habe ich mich im Januar dazu entschieden die AirPods Max von Apple zu kaufen. Damit besitze ich tatsächlich auch alle 3 Kopfhörer von Apple und ich möchte auch keinen missen, denn Jeder hat seine Stärken und Schwächen.

Aber kommen wir zum eigentlichen Thema. Nach mehr als einem halben Jahr, fast täglichem, Einsatz, haben die austauschbaren Ohrpolster der AirPods Max einen recht unangenehmen Geruch angenommen. Wenn man die Kopfhörer mehrere Stunden am Stück trägt, kommt es gerade in der warmen Jahreszeit dazu, dass man anfängt zu schwitzen und diesen Schweiß nehmen die Ohrpolster wunderbar auf.

Ich habe dann versucht diese nach der Anleitung von Apple (Link zu Apple) zu reinigen, was nur dazu geführt hat, dass diese danach noch unangenehmer gerochen haben. Ich muss allerdings gestehen, dass ich deutlich mehr Feuchtigkeit benutzt habe als von Apple empfohlen. Das hat mich allerdings nur noch mal in meiner Annahme bestätigt, dass das, von Apple empfohlene, leicht feuchte Tuch, nicht wirklich was gebracht hätte.
30.08.2021
Intel NUC Pro Kit NUC11TNHi3 im Test mit Windows 10 als Office PC Eigentlich wollten wir einen Test der 11. Generation der Intel NUCs überspringen, da wir zur Zeit mit vielen anderen Projekten beschäftigt sind. Als wir allerdings von unserem treuen Leser „MR75" eine aktuelle i3 NUC der 11 Generation zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen haben, konnten wir natürlich nicht nein sagen und so kommt ihr nun doch in den Genuss eines ausführlichen Tests der neuesten Intel NUC mit Intel Core i3 Prozessor.

Bei dem Testgerät handelt es sich um das Pro Kit der Intel NUC NUC11TNHi3 (Tiger Canyon) in der hohen Variante. Wie der Name schon erahnen lässt, ist die NUC für den professionellen Einsatz konzipiert. Für den Einsatz im privaten Umfeld gibt es die Intel NUC 11 als Performance Kit (Panther Canyon). Der Prozessor ist in beidem Geräten gleich, jedoch ist die Pro-Variante deutlich besser ausgestattet. Sie besitzt wesentlich mehr Anschlüsse und es kann zusätzlich noch eine kleine M.2 SATA3-SSD (2242) verbaut werden. Ich habe für die Performance-Variante (NUC11PAHi3) noch einen Artikel nur mit den technischen Daten angelegt, damit könnt ihr euch die Unterschiede der technischen Daten beider Varianten mit unserer Vergleichsfunktion anzeigen lassen.
26.08.2021
Technische Daten Intel NUC 11 Performance Kit NUC11PAHi3 In diesem Artikel findet ihr lediglich die technischen Daten der Intel NUC 11 Performance Kit NUC11PAHi3, damit diese mit den technischen Daten der Intel NUC 11 Pro Kit verglichen werden können.

Wer an einem ausführlichen Test interessiert ist, der kann sich den Test des NUC 11 Pro Kits durchlesen. Die Geräte besitzen den gleichen Prozessor, unterscheiden sich aber deutlich in der Ausstattung.
26.08.2021
NAS Advanced 4 - Eigenbau NAS mit 6x SATA, M.2 und 2,5 Gbits LAN In unserer NAS Advanced Zusammenstellung in der nun 4. Version setzen wir auf Intels neuen B560 Mainboard-Chipsatz, der einen beliebigen Prozessor im aktuellen Sockel LGA 1200 unterstützt (Intel 10 und 11 Gen CPUs). Als Einstiegs-CPU empfehlen wir den Intel Celeron G5905, der seine 2 Kerne mit 3,5 GHz taktet. Wer mehr Leistung benötigt, kann einfach eine größere CPU wählen.

Konkret verwenden wir als Mainboard das MSI B560M-A Pro, welches neben 2,5 Gbit LAN auch einen schnellen M.2 Slot und PCIe 4.0 unterstützt (entsprechende CPU vorausgesetzt). 6 SATA Ports der neusten Generation dürfen in einem modernen NAS nicht fehlen und sind ebenso vorhanden.
25.08.2021
Unifi Cloud Key Gen 2 Plus von Ubiquiti im Test Mit dem Unifi Cloud Key Gen 2 Plus testen wir hier die meiner Meinung nach interessanteste Art ein Unifi Netzwerk im privaten Bereich mit einem Hardware-Controller zu verwalten. Der Cloud Key Gen 2 Plus benötigt nur wenig Energie und unterstützt alle vier Unifi Anwendungen, also die Unifi Netzwerkverwaltung, Unifi Protect für die Verwaltung von Überwachungskameras, die professionelle Zugangskontrolle Unifi Access sowie den Telefonserver Unifi Phone.
04.08.2021
Shiba Inu Coin mit Hive OS minen - so einfach werdet ihr Shiba Inu Millionär Heute zeigen wir euch, wie ihr den Shibu Inu Coin unter Hive OS minen könnt und dabei ganz einfach Millionär werdet ! Ja, zugegeben die Einleitung ist im Stil einer großen Boulevardzeitung geschrieben, soll aber tatsächlich nur auf die hohe Menge an Shiba Inu Coins hinweisen, die im Umlauf ist bzw. sein wird. Denn wie der Bitcoin ist auch der Shiba Inu Coin begrenzt. Allerdings liegt diese Begrenzung nicht wie beim Bitcoin bei übersichtlichen 21 Millionen Coins, sondern deutlich höher: es können sich maximal 1 Billiarden Shiba Inu Coins im Umlauf befinden.
15.06.2021
Anleitung für das Dogecoin GPU-Mining mit Hive OS Heute zeigen wir euch, wie man Dogecoin mit dem Linux-Betriebssystem Hive OS via GPU-Mining schürft. Dazu benutzen wir die Grafikkarten unserer Mining-Rigs.

Aktuell nutzen wir dazu überwiegend Nvidia GeForce RTX 3060 Ti und Nvidia GeForce RTX 3070 Grafikkarten, die aktuell die beste Effizienz bei einer gleichzeitig hohen Geschwindigkeit von 61-62 MH/s beim Schürfen von ethash haben.
05.05.2021
Mining Rig / Gehäuse mit Hardware ausstatten Dieser Artikel ist quasi die Fortsetzung meiner Anleitung zum Bauen eines Mining Gehäuses für 6 Grafikkarten aus Holz. Hier zeige ich euch wie ihr die Hardware (Mainboard mit Prozessor, Netzteil, Grafikkarte) in das Gehäuse einbaut und wie die Verkabelung funktioniert. Nach dieser Anleitung wisst ihr alles was ihr braucht um den Hardware-Teil komplett selbstständig aufzubauen.
26.04.2021


E-Mail Abo
E-Mail Benachrichtigung bei neuen Artikeln
RSS Feed
Abonniert unseren RSS-Feed
benötigt einen RSS-Reader