X

NAS Hard- & Software

Mini-PCs

Kann ein iPad Pro einen Laptop im Jahr 2020 ersetzen? In diesem Artikel wird sich mit der Frage beschäftigt, ob ein iPad mit dem richtigen Zubehör einen Laptop im Jahr 2020 ersetzen kann und in welchen Situationen Vor- und Nachteile entstehen.

Bei diesem Testbericht wird folgendes verwendet:

iPad Pro 11 Zoll
Logitech Slim Folio Pro 11 Zoll
Logitech MX Master 2S
Apple Pencil (2. Generation)


Dieses Setup ist selbstverständlich auch mit dem iPad Pro 12,9 Zoll kompatibel.

Dieser Testbericht wurde zu 100% auf dem iPad verfasst und soll demonstrieren, inwieweit eine Substitution möglich ist.

Apple iPad Pro


Das Unter ..
16.03.2020
Mehr als nur eine gewöhnliche Maus - Logitech MX Master 2S Mit der Logitech MX Master 2S testen wir heute die perfekte Maus für macOS- und Windows-User. Die wohl größte Besonderheit dieser Maus liegt in dem FLOW-Feature… Aber dazu später mehr.

Die MX Master Reihe ist für das einmalige Steuerungserlebnis und den außergewöhnlichen Bedienkomfort bekannt.
Ich habe mir die Qualität, den Funktionsumfang, die Ergonomie und die Features der MX Master 2S genauer angeschaut.

Lieferumfang:

MX Master 2S
USB-A Bluetooth-Empfänger
Mico-USB auf USB-A Ladekable
Bedienungsanleitung

Verarbeitung:
Die MX Master 2S ist mit einer griffigen und angenehmen Gummi ..
24.02.2020
Vorhandene Klingelanlage per Funk erweitern Bereits vor 5 Jahren habe ich, damals noch für ein anderes Projekt, eine Anleitung geschrieben, wie man seine bestehende Türklingelanlage per Funk erweitert, um nicht allein auf den Türgong direkt am Eingang angewiesen zu sein.

Im Gegensatz zu einer reinen Funklösung, wo sowohl Sender (Klingeltaster) als auch Empfänger (Türgong) Batteriebetrieben sind, hat die hier vorgestellte Lösung den großen Vorteil, dass der originale Klingeltaster weiter verwendet werden kann. Das macht das ganze wiederum auch für Mehrfamilienhäusern interessant, da hier die Anbringung eines Funk-Klingeltasters meist nicht möglich ist.

Heute möchte ich das Thema noch mal aufgr ..
21.01.2020
NAS Advanced 3.0B - 6x SATA mit AMD Athlon 3000G Unsere neue NAS Advanced 3.0B Zusammenstellung setzt auf einen AMD Athlon 3000G und ein kleines und günstiges AM4-Mainboard. Wir benutzen in diesem NAS das ASUS PRIME A320M-A mit 6 SATA-Ports und einem nativen M.2 Slot. Unser NAS haben wir mit 8 GB DDR4-2400 Arbeitsspeicher ausgestattet.

Dabei haben wir auch auf das Budget geachtet, denn einer der größten Vorteile bei einem Selbstbau-NAS ist das Preis- Leistungsverhältnis. Außerdem wählen wir immer aktuelle und energiesparende Hardware aus. Sämtliche Hardware kaufen wir selbst. Dadurch können wir euch unabhängig Hardware empfehlen. Hardware die uns nicht überzeugt, wird auch nicht empfohlen.Stammbesucher werden ..
20.01.2020
Plex Server unter OpenMediaVault updaten Da es bei einer Plex-Installation unter OpenMediaVault nicht möglich ist über die Weboberfläche ein Update auf die neueste Plex Server-Version vorzunehmen, beschreibe ich das manuelle Update hier für jedermann in ganz einfachen Schritten.

Im Gegensatz zu Stefan, bin ich noch immer ein absoluter Anfänger was Linux angeht, daher werde ich den Updatevorgang so beschreiben, dass es für jeden der ein bisschen technisches Verständnis hat möglich ist, das Update durchzuführen.Die Ausgangssituation
Um herauszufinden ob der Plex-Server aktuell ist oder ein Update zur Verfügung steht müssen wir uns als erstes über einen Browser auf dem Plex-Server anmel ..
12.01.2020
Vorstellung von OpenMediaVault 5 auf Debian 10 Basis für euer NAS Heute möchten wir euch die neuste Version der freien NAS Software OpenMediaVault 5 vorstellen. Wir selbst nutzen und schreiben über OpenMediaVault seit vielen Jahren und kennen die Stärken und Schwächen der auf Debian Linux basierenden NAS-Software mittlerweile ziemlich gut. Was sich mit der neusten Version von OpenMediaVault bzw. der neuen Debian 10 "Buster" geändert hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.

OpenMediaVault fungiert dabei als Software zur einfachen Verwaltung von Debian Linux über eine Weboberfläche. Dabei werden keine Linux-Kenntnisse vorausgesetzt, was sicherlich auch die zunehmende Begeisterung vieler Nutzer an OpenMediaVault ausmacht. Erfahrende Anwe ..
06.01.2020
Schnelles W-Lan im ganzen Haus - Mit UniFi Access Points Schnelles W-Lan ist heute relativ einfach umzusetzen, wenn man sich an die Grundregeln hält. Wir wollen euch heute zeigen, wie auch ihr im ganzen Haus oder eurer Wohnung schnelles W-Lan einrichten könnt. Dabei erklären wir die Einrichtung so, dass auch weniger versierte Benutzer zurecht kommen.

Wir verwenden hier W-Lan Geräte der Marke Ubiquiti Networks. Bekannt sind vor allem die Geräte der Untermarke "UniFi". Doch bevor wir ins Detail gehen, wollen wir euch erst einmal die Unterschiede zwischen dem Einsatz eines Repeaters und eines (oder mehrerer Access-Points) erklären.
Unterschied zwischen Repeater und Access Point
Die einfachste Möglich ..
16.12.2019
Zotac ZBOX CI329 nano im Test Heute testen wir mit der Zotac ZBOX CI329 nano den Nachfolger der ZBOX CI327 nano, welche wir ebenfalls hier bei Elefacts getestet haben. Da sich Beide ZBoxen sehr ähneln, gehen wir während des Tests auch immer wieder auf die Unterschiede ein. Die ZBOXen der C-Serie zeichnen sich im wesentlichen dadurch aus, dass die Komponenten passiv gekühlt werden und dadurch im Prinzip lautlos sind. Beliebt sind die Geräte als HTPC/Mediaplayer, als einfacher Office PC oder aber auch als kleiner Sparsamer Server, überall da wo ein Raspberry Pi von der Performance nicht mehr ausreicht.

Die ZBOX gibt es als Barebone-Variante (Ohne Arbeitsspeicher und Festplatte) und alternativ als ..
10.11.2019
LibreELEC auf dem Raspberry Pi 4 B - Alleskönner? Als Erweiterung zu Stefans Tests mit dem Raspberry Pi 4 B (Raspberry Pi 4 mit 4 GB Ram als kleines und schnelles NAS + Pi-hole als Werbeblocker für das ganze Netzwerk mit einem Raspberry Pi 4) schaue ich mir heute den Pi 4 als Mediaplayer mit LibreELEC an.
Die Hardware des Raspberry Pi 4 B wurde gegenüber seinem erst einem Jahr alten Vorgänger, dem Raspberry Pi 3 B+, deutlich verbessert. So wurde ein schnellerer Prozessor, deutlich schnellerer Arbeitsspeicher, sowie eine iGPU verbaut die endlich auch HEVC Material in Hardware wiedergeben kann.

Wir haben uns daher die neueste Version von LibreELEC, die auf dem Raspberry Pi 4 B läuft, geschnappt und geschaut ob d ..
17.08.2019
Schnelle externe Festplatte im Mini-Format mit USB-C 3.1 und NVME M.2 SSD Nach unserem Artikel über den schnellen USB-Stick mit M.2 SSD haben wir heute etwas ähnliches zum Testen hier, nämlich das ORICO Aluminium M.2 NVMe SSD-Gehäuse.

Hierbei handelt es sich um ein kleines Gehäuse mit USB-C Anschluss. Das Gehäuse hat eine NVMe-Schnittstelle, was ordentliche Geschwindigkeitsvorteile, gegenüber unserem o.g. M.2-USB-Stick (SATA3), bringt.
Neben den Geschwindigkeitsvorteilen, haben wir uns aber auch eine bessere mobile Nutzung versprochen, denn so schön der integrierte USB-Stecker auch ist, im Alltag hat sich gezeigt, dass es auch immer nicht ganz ungefährlich ist wenn der recht große und vor allem lange Stick in einer USB-Buchse ..
03.08.2019