X

Suche erfolgreich

Nachfolgend findest Du die Treffer zu deinem Suchwort Fast:
Eigenbau Workstation mit 12-Kerner AMD Ryzen 9 3900X und AIO-Wasserkühlung Eigentlich wollte ich gar keinen Bericht über meine neue Eigenbau-Workstation mit dem AMD Ryzen 9 3900X schreiben. Allerdings bin ich während des Zusammenbaus auf so viele Probleme gestoßen, dass ich euch das Unterfangen doch nicht vorenthalten wollte. Dies wird also eher ein Erfahrungsbericht als ein Test.

Der Wunsch zum Eigenbau eines performanten Arbeitsrechners kam auf, nachdem mein Apple MacBook Pro 16 (Intel Core i9-9880H, 16 GB Ram, AMD Radeon Pro 5500M) beim normalen Arbeiten immer wieder seinen Lüfter anschaltete, was mich in meinem kleinen Büro doch ziemlich genervt hat. Unter Volllast (z.B. bei bestimmten Stellen in Photoshop oder auch wenn ich mal eine Runde Diablo 3 spielen wollte), entwickelt das MacBook Pro 16 eine Geräuschkulisse, die sehr wahrscheinlich nur von einem startenden Flugzeug überboten wird.

Daher muss mein Notebook nu ..
27.07.2020
Roborock S7 Pro Ultra im Praxistest Nach ca. 10 Jahren im Dienst musste mein alter LG Saugroboter ausgetauscht werden. Nach ausgiebiger Recherche habe ich mich für den Roborock S7 Pro Ultra entschieden, der Saugen und Wischen kann. Mit einem Preis von fast 1000 Euro ist der Roboter sehr teuer, arbeitet dafür aber auch komplett autonom und muss je nach Reinigungseinstellungen nur alle 7 bis 14 Tage mit frischem Wasser für die Wischfunktion versorgt werden.

Meine Erwartungen waren dementsprechend hoch. Ob der Roborock S7 Pro Ultra meine Erwartungen voll erfüllen könnte, zeige ich euch in diesem Praxistest, den ich nach ca. 6 Wochen Nutzungsdauer geschrieben habe. Den Roboter habe ich selbst zum normalen Kaufpreis erworben, eine Zusammenarbeit mit dem Hersteller bestand/besteht nicht.

Roborock gehört seit 2014 zum Xiaomi Konzern der selbst viel Erfahrung mit Staubsaugern und Saugrobote ..
18.11.2022
6-GPU GeForce GTX 1070 Dual-Mining System für Ethereum und Decred Durch die steigenden Preise vieler Kryptowährungen lohnt sich das Mining aktuell auch bei den lokalen Strompreisen wieder. Aufgrund der im internationalen Vergleich sehr hohen Stromkosten war das Mining in Deutschland lange Zeit recht uninteressant. Wir haben uns ein 6-GPU Dual-Mining System zum schürfen von Ethereum bzw. dessen Währung Ether (hinter Bitcoin die zweitverbreiteste Kryptowährung) sowie Decred als Zweitwährung gebaut.

Eine Kryptowährung ist ein virtuelles und dezentral ausgelegtes System bei dem quasi unendlich viele Teilnehmer alle Transaktionen verifizieren und so die Integrität des Systems sicherstellen. In der Blockchain sind alle Transaktionen chronologisch aneinandergereiht, so ist das System transparent und fälschungssicher. Da diese Berechnungen sehr rechenintensiv sind, entsteht so ein Schutz vor Manipulationen. Wollte man eine falsche ..
02.07.2017
AMD Ryzen 5 5500 im Test - Ein Spiele-Computer muss nicht teuer sein Mit dem AMD Ryzen 5 5500 hat AMD einen günstigen sechskern Prozessor im Angebot, der sogar schnell genug für einen Spiele-Computer ist. Trotz des günstigen Preises von unter 130 Euro nutzt der AMD Ryzen 5 5500 die aktuelle AMD Cezanne Architektur mit Zen 3 CPU-Kernen und ist daher ein echtes Preis-Leistungs-Schnäppchen.

Ein paar kleine Nachteile hat der AMD Ryzen 5 5500 dann aber doch, für die meisten Anwender sollten die aber nicht sehr schwer wiegen. Gegenüber dem AMD Ryzen 5 5600 für 210 Euro ist der kleinere Prozessor nur ca. 5 Prozent langsamer, kostet dabei aber über 40% weniger. Das war für uns Grund genug mit dem AMD Ryzen 5 5500 ein wirklich günstiges und dabei auch schnelles System aufzubauen.6 CPU-Kerne reichen für die meisten Anwendungen und PC-Spiele auch im Jahr 2022 locker aus und auch wenn die langlebige AM4-Plattform schon Ende diesen Jahre ..
25.07.2022
Anleitung für das Dogecoin GPU-Mining mit Hive OS Heute zeigen wir euch, wie man Dogecoin mit Hive OS via GPU-Mining schürft. Dazu benutzen wir die Grafikkarten unserer Mining-Rigs. Aktuell nutzen wir dazu überwiegend Nvidia GeForce RTX 3060 Ti und Nvidia GeForce RTX 3070 Grafikkarten, die aktuell die beste Effizienz bei einer gleichzeitig hohen Geschwindigkeit von 61-62 MH/s beim Schürfen von ethash haben. Der Algorithmus ethash kommt nicht nur bei Ethereum (ETH), sondern auch beim Mining von Dogecoin zum Einsatz.

Nachdem wir in den letzten Wochen bereits mehrere Mining-Artikel veröffentlicht haben, darunter übrigens auch eine Komplettanleitung zum Mining-Betriebssystem Hive OS, ist heute das Mining der Spaßwährung Dogecoin an der Reihe.

Mit Hive OS ist das Dogecoin Mining ein Kinderspiel, ihr könnt diese Anleitung aber natürlich auch auf andere Betriebssysteme anwenden, z.B. Windows. In dieser M ..
05.05.2021
Der günstige 2,5 Gbit Netzwerk-Boost für fast jedes NAS Die Übertragungsgeschwindigkeit in einem Netzwerk ist für ein NAS ein wichtiges Kriterium. Das Problem: die meisten NAS unterstützen Out-of-the-Box nur eine Netzwerkbandbreite von 1 Gbit/s. Und auch in unseren NAS Basic oder NAS Advanced Bauvorschlägen setzen wir aus Kostengründen noch auf normale Netzwerkschnittstellen mit 1 Gbit. Wir zeigen euch, wie ihr euer Netzwerk und euer NAS einfach und relativ günstig auf 2,5 Gbit/s aufrüsten könnt.

Dazu setzen wir auf eine QNAP QXG-2G1T-I225 2,5 GbE Netzwerkkarte die in einen PCIe 2.0 x1 Slot passt. Das Netzwerk bauen wir mit einem Qnap QSW-1105-5T 5 Port 2,5 GbE Switch auf, an den dann auch meine Windows 10 Eigenbau-Workstation angeschlossen wird. In dieser befindet sich das ASUS ROG Strix B550-F Gaming Mainboard, auf welchem ein Intel I225-V Netzwerkchip mit ebenfalls 2,5 Gbits sitzt.

Zur Transparenz ..
19.04.2021
ASRock J5005-ITX mit passiv gekühltem 4-Kern Prozessor im Test Das ASRock J5005-ITX ist ein Mini-ITX Mainboard, auf das ASRock einen Intel Pentium Silver 4-Kern Prozessor verbaut. Dieser basiert auf der aktuellen Intel Gemini-Lake Architektur. Im Test des kleineren Bruders (ASRock J4105 ITX Test) hatten wir bereits festgestellt, dass die neuen Prozessoren die Vorgänger auf Apollo-Lake Basis deutlich abhängen können.

Der auf dem ASRock J5005-ITX verbaute Intel Pentium Silver taktet dabei mit 2,7 bis 2,8 GHz um 300 MHz höher als der Intel Celeron J4105. Zusätzlich spendiert Intel dem Pentium eine größere interne Grafik, die mit 18 statt 12 Recheneinheiten ausgestattet ist. Wie der Intel Celeron J4105 ist auch der Intel Pentium Silver J5005 mit einer TDP von 10 W klassifiziert und wird passiv gekühlt. Damit ist die Prozessor-Mainboard Kombination im Betrieb absolut lautlos, sofern ein passives Netzteil verwendet wird.
..
01.05.2018
Schnelle externe Festplatte im Mini-Format mit USB-C 3.1 und NVME M.2 SSD Nach unserem Artikel über den schnellen USB-Stick mit M.2 SSD haben wir heute etwas ähnliches zum Testen hier, nämlich das ORICO Aluminium M.2 NVMe SSD-Gehäuse.

Hierbei handelt es sich um ein kleines Gehäuse mit USB-C Anschluss. Das Gehäuse hat eine NVMe-Schnittstelle, was ordentliche Geschwindigkeitsvorteile, gegenüber unserem o.g. M.2-USB-Stick (SATA3), bringt.
Neben den Geschwindigkeitsvorteilen, haben wir uns aber auch eine bessere mobile Nutzung versprochen, denn so schön der integrierte USB-Stecker auch ist, im Alltag hat sich gezeigt, dass es auch immer nicht ganz ungefährlich ist wenn der recht große und vor allem lange Stick in einer USB-Buchse steckt. Kommt man hier nämlich nur leicht gegen, wird die USB-Buchse immer sehr stark belastet.

Bei der von uns für diesen Test gewählten Kombination werden Gerät und Gehäuse mit e ..
03.08.2019
eufy Security Set mit der EufyCam 2C im Test Heute gibt’s von mir einen Test für das eufy Security Set mit 3 eufyCams 2C und einer eufy HomeBase 2, wobei ich diesen Beitrag eher Vorstellung als Test nennen müsste, da ich das Set gerade erst installiert und somit keine Langzeiterfahrungen vorzuweisen habe. Sobald das Set ein wenig in Betrieb war, werde ich aber noch einen Absatz zur Langzeiterfahrung ergänzen.

Die eufyCam 2C ist eine Full HD (1080p) WLAN-Überwachungskamera mit eingebautem Akku. Der Akku soll bis zu 180 Tage halten, bis man ihn wieder aufladen muss. Dem Set liegt außerdem die eufy HomeBase 2 bei, die für die Verbindung zwischen App und Kameras sorgt und auf der die Aufnahmen der Kameras gespeichert werden.

Ist-Situation und warum dieses Set
Bisher hatte ich bei mir 3 Blink XT2 (Heute Blink Outdoor) im Einsatz, mit denen ich auch recht zufrieden war. Die Einrichtung i ..
13.10.2022
Anleitung für ein eigenes Balkonkraftwerk (PV-Anlage) für Anfänger Strom über eine eigene Photovoltaikanlage zu erzeugen erfordert in der Regel viel Fachwissen und einen Elektriker. Doch kleine Anlagen dürfen unter Einhaltung einiger Regeln auch selbst installiert werden und können so die Energiewende beschleunigen.Diese kleinen Anlagen nennt man Balkonkraftwerke. Sie dürfen in Deutschland maximal 600 VA (Watt) an elektrischer Leistung erzeugen und in das Hausnetz einspeisen. Eine Einspeisevergütung für nicht genutzten Strom gibt es bei einem Balkonkraftwerk nicht. Dafür benötigt man keine Gewerbeanmeldung für die Anlage (die ist Pflicht sobald man für eine Netzeinspeisung vergütet wird) und zudem lässt sich ein Balkonkraftwerk meist selbst aufbauen und betreiben.

In Deutschland ist maximal ein Balkonkraftwerk pro Haushalt erlaubt. Solltet ihr eure PV-Anlage nachträglich ausbauen, ist dies natürlich jederzeit möglich. ..
27.07.2022
Einführung in das Mini-ITX Gaming Das Thema Mini-ITX hat mich als Bastler schon immer interessiert. Einen normalen Computer zusammen bauen kann jeder, die Schwierigkeit steigt bei kleineren Designs mit Mini-ITX Boards aber deutlich. Früher waren so kleine Computer nur mit größeren Einschränkungen bei Lautstärke und Kühlung realisierbar.

Das hat sich in den letzten Jahren geändert. Die Gehäuse wurden immer kleiner und die Kompatibilität auch mit größeren Grafikkarten immer besser. Letztendlich hat dazu auch der Trend der immer besser werdenden AIO-Kühllösungen beigetragen. Hatten diese in der Vergangenheit das Nachsehen im Vergleich mit großen Luftkühlungen, hat sich das Blatt mittlerweile zu Gunsten der AIO-Lösungen gewendet.Gehäuse von Links nach Rechts: DAN Cases A4-H2O X4, Fractal Design Era, Louqe Ghost S1 MK III und MetallicGear Neo Series Mini v2.
Das richtige Gehäuse fi ..
19.10.2022
Mining Rig / Gehäuse für 6 Grafikkarten aus Holz selbst bauen Stefan hat sich in den letzte Wochen viel mit ETH-Mining beschäftigt und ja auch 2 Artikel zu unserem ETH-Mining-Rig geschrieben. Mittlerweile ist es mehr als ein Rig geworden und ich habe ein paar Erfahrungen beim Bauen der Gehäuse gesammelt, die ich hier mit euch teilen möchte.

Ich habe das Gehäuse aus meinem Lieblingswerkstoff Holz gebaut, da das zum einen den ein oder anderen Fehler verzeiht, zum anderen sind alle Gehäuse die ich gebaut habe aber auch aus vorhandenem Material gebaut worden, dass sich über die Jahre hier so angesammelt hat.

Der eine oder andere wird sicher skeptisch sein ob denn nun Holz das richtige Material für so ein Gehäuse ist. Nun ja, ich persönlich sehe da kein großes Problem drin. Die Grundplatte meines Gehäuses besteht aus MDF, welches von Natur aus schon schwer entflammbar ist. Die anderen Teile bestehen zwar aus nor ..
22.04.2021
Dell PowerEdge T40 (9YP37) mit Intel Xeon E-2224G im Test Im Test des Dell PowerEdge T40 wollen wir klären, ob sich der Kauf von fertiger Server-Hardware lohnt um damit ein eigenes NAS oder einen kleinen Heimserver aufzubauen. Der Einstiegsserver von Dell ist durch seine Enterprise zertifizierte Hardware, einem Intel Xeon 4-Kern Prozessor und der Unterstützung von ECC (Fehlererkennung und Korrektur direkt im Arbeitsspeicher) interessant.

Normalerweise setzen wir bei uns auf 100 Prozent selbst zusammengebaute Hardware. Viele Besucher von euch haben nach einem fertig zusammengebauten Server gefragt, auf dem man dann ein NAS- oder Serverbetriebssystem seiner Wahl installieren kann.

Diesen Wunsch können wir absolut nachvollziehen, denn das Zusammenbauen der Hardware ist nicht jedermanns Sache und bringt auch durchaus Nachteile (z.B. Kompatibilität, Garantie, usw.) mit sich. Bei der Auswahl der Hardware war uns ..
05.06.2020
Fideco externes Festplattengehäuse USB 3.1 für PCIe M.2 NVME SSD Heute testen wir mit dem FIDECO M.2 SSD-Gehäuse mal wieder ein mobiles kleines Gehäuse für eine M.2 PCIe NVMe SSD. Genutzt werden kann das ganze z.B. als Alternative zu einem USB-Stick, im Vergleich dazu ist das Gehäuse zwar etwas größer, dafür aber auch wesentlich schneller. Zu den weiteren Vor- bzw. Nachteilen komme ich im Verlauf dieses Tests.
Für den Test haben wir ein aktuelles MacBook Pro mit USB 3.1 Gen. 2 verwendet, auf den Test an einem USB 3.0 Port haben wir dieses mal verzichtet, da man so die Geschwindigkeitsvorteile dieses Gehäuse eh nicht nutzen könnte. Sollten euch nur USB 3.0 Ports zur Verfügung stehen, könnt ihr aber zur SATA-Variante des FIDECO M.2 SSD-Gehäuses greifen.

Lieferumfang / Zusammenstellung
Der Lieferumfang des FIDECO M.2 SSD-Gehäuses sieht wie folgt aus:


FIDECO M.2 SSD-Gehäuse< ..
12.06.2020
ICY BOX externes Festplattengehäuse USB 3.1 für PCIe M.2 NVME SSD - Test Nachdem wir uns vor ein paar Monaten das FIDECO M.2 SSD-Gehäuse etwas näher angesehen haben, folgt heute mit dem ICY BOX IB-1817M-C31 ein recht ähnliches Gehäuse. Wir werden uns hier die Verarbeitung näher ansehen, die Performance testen und natürlichen gucken wir auch was das ICY BOX-Gehäuse vom Hersteller Raidsonic besser bzw. schlechter macht als das FIDECO M.2 SSD-Gehäuse.
Den Test haben wir an einem aktuellen MacBook 16" 2019 mit USB 3.1 Gen. 2 durchgeführt. Wie bereits beim Test des FIDECO M.2 SSD-Gehäuses haben wir auch dieses mal auf den Test an einem USB 3.0 Port verzichtet, da man an Diesem die Geschwindigkeitsvorteile der ICY BOX IB-1817M-C31 eh nicht nutzen könnte. Sollten euch nur USB 3.0 Ports zur Verfügung stehen, könnt ihr aber z.B. zur SATA-Variante vom FIDECO M.2 SSD-Gehäuse greifen.

Lieferumfang / Zusammenstellung
16.11.2020
Intel Pentium G5400 vs G5400T - Energie und Effizienzvergleich Eine der häufigsten Fragen zu unseren NAS-Bauvorschlägen ist, warum wir statt den normalen Intel Prozessoren nicht die T-Prozessoren mit reduziertem Takt empfehlen. Die T-Prozessoren werden bei Intel zur Gruppe "Power-optimized lifestyle" zusammengefasst und sind bis auf TDP und Maximaltakt identisch zu ihrem höher getakteten Gegenpart ausgestattet.

Bei identischen Prozessoren hängt also alles von der Taktfrequenz der CPU-Kerne ab. Wir haben anhand des Intel Pentium G5400 und des Intel Pentium G5400T getestet, wie sich die beiden Prozessoren in Windows 10 und unter FreeNAS 11 verhalten. Preislich tun sich die beiden Prozessoren übrigens nichts. Beide kosten rund 85 Euro.

Wofür steht die TDP bei modernen Prozessoren ?
Die Thermal Design Power, kurz TDP, definiert bei Prozessoren für gewöhnlich die durchschnittliche Leistungsaufna ..
12.02.2019
Schneller USB 3.1 Stick mit M.2 SSD Im Bereich der USB-Sticks hat sich auf dem Markt schon seit längerem nichts großartiges mehr getan. Das Bild wird bestimmt von einer großen Anzahl an USB-Sticks mit USB 3.0 Schnittstelle, die in sämtlichen Größen und Gehäusevarianten angeboten werden.

Nun ist es aber so, dass moderne PCs bereits häufig mit einer USB 3.1 Schnittstelle der 2. Generation ausgestattet sind, die man mangels USB Sticks mit passender Schnittstelle aber nicht ausnutzen kann.

Eine der wenigen Ausnahmen ist der SanDisk Extreme PRO USB-Stick, welcher eine USB 3.1 Schnittstelle besitzt und laut Hersteller eine Lesegeschwindigkeit von 420 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 380 MB/s erreichen soll. Realistisch erreicht der Stick jedoch nur ca. 360 MB/s beim Lesen und ca. 330 MB/s beim Schreiben.

Mit der von uns hier vorgestellten Lösung lässt sich die h ..
13.01.2019
Samsung SSD T5 - Die Westentaschen SSD im Test Heute haben wir bei uns im Test die Samsung Portable SSD T5. Hierbei handelt es sich um eine 1,8" kleine externe Festplatte, die durch ihre kompakten Abmessungen, ihre Robustheit und ihre Geschwindigkeit zu überzeugen versucht.

Wir haben uns für den Kauf der Samsung Portable SSD T5 entschieden um den Speicher eines hochpreisigen Laptops zu erweitern. Da die Premiumhersteller für einen größeren internen Speicher gern viel Geld verlangen, war diese externe SSD für uns eine kostengünstige Möglichkeit den Speicher zu erweitern und trotzdem noch eine annehmbare Geschwindigkeit nutzen zu können.

Die SSD lässt sich aber nicht nur an PCs, sondern auch an viele Smartphones und Tablets anschließen. Hierbei hängt die Geschwindigkeit dann aber von den, an den Geräten, verfügbaren Anschlüssen ab. Die Samsung Portable SSD T5 ist zwar Abwärtskompatibe ..
17.06.2018
Bosch Akku Laubbläser ALB 36 LI im Test Da mich im Herbst die Blätter meiner 3 großen Eichen im Garten regelmäßig beschäftigen, habe ich mir mit dem Bosch Laubbläser ALB 36 LI einen neuen Helfer angeschafft und möchte euch in diesem Test die Vor- und Nachteile des Akku-Laubbläsers bzw. meine Erfahrungen mitteilen. Wer sich mit dem Thema Laubbläser beschäftigt und ein etwas größeres Grundstück besitzt (bei mir ca. 720 m²), der wird um Elektrogeräte mit Kabel einen Bogen machen. Zu beschwerlich und unflexibel sind kabelgebundene Geräte. Also bleibt nur noch die relativ junge Akku-Technik oder ein Laubbläser mit Benzinmotor. Obwohl ich einen Rasenmäher mit Benzinmotor seit gut 5 Jahren zufrieden nutze, weiß ich die Vorteile von Akkugeräten (kein Benzin, kein Öl, sofort startklar, wartungsfrei) zu schätzen.

Nun gehören Laubbläser zu den Geräten, die eine ordentliche Leistungsentwicklung h ..
25.11.2017
NAS Festplatten: WD Red vs. Seagate Ironwolf In diesem Artikel möchten wir euch anhand unserer Erfahrungen Festplatten vorstellen, die sich für ein NAS System eignen. Wir erklären euch auch, warum es sinnvoll ist eine eigens für NAS-Systeme entwickelte Festplatte zu verwenden und keine Desktopfestplatte. Die Anforderungen in einem normalen PC und in einem NAS, welches häufig im 24/7 Betrieb oder unter deutlich raueren Bedingungen läuft, sind einfach zu verschieden.

Wir vergleichen hier die NAS-Festplatten von Western Digital (Red-Serie) mit Seagates Ironwolf-Festplatten. Beide Festplatten gibt es in einer Variante für den privaten Einsatz und einer Profi-Variante für den Einsatz in großen NAS bzw. Serversystemen.Western Digital Red und Red Pro
Als Western Digital im Jahr 2012 die erste Festplattenserie speziell für NAS-Systeme vorstellte, hat wohl niemand an einen so großen Siegeszug ..
08.06.2018
E-Mail Abo
E-Mail Benachrichtigung bei neuen Artikeln
RSS Feed
Abonniert unseren RSS-Feed
benötigt einen RSS-Reader