X

Suche erfolgreich

Nachfolgend findest Du die Treffer zu deinem Suchwort Klingel:
Vorhandene Klingelanlage per Funk erweitern Bereits vor 5 Jahren habe ich, damals noch für ein anderes Projekt, eine Anleitung geschrieben, wie man seine bestehende Türklingelanlage per Funk erweitert, um nicht allein auf den Türgong direkt am Eingang angewiesen zu sein.

Im Gegensatz zu einer reinen Funklösung, wo sowohl Sender (Klingeltaster) als auch Empfänger (Türgong) Batteriebetrieben sind, hat die hier vorgestellte Lösung den großen Vorteil, dass der originale Klingeltaster weiter verwendet werden kann. Das macht das ganze wiederum auch für Mehrfamilienhäusern interessant, da hier die Anbringung eines Funk-Klingeltasters meist nicht möglich ist.

Heute möchte ich das Thema noch mal aufgreifen. Ich werde noch einmal auf die Installation der Funk-Erweiterung eingehen, diverse Geräte verschiedener Hersteller testen und eine Übersicht der verfügbaren Komponenten auflisten. Da ich eini ..
21.01.2020
Batterielose Funk-Türklingel - Funktioniert das? Als ich zufällig darüber gestolpert bin, dass es auch batterielose Funk-Türklingeln gibt, war sofort mein Interesse geweckt und ich wollte wissen ob das wirklich gut funktioniert. Daher habe ich mir einfach mal das Batterielose Funk-Türklingel Set vom Hersteller Yabife zum Preis von 27,99 EUR bestellt.
Warum ich mich für genau dieses Set entschieden habe, hat eigentlich keinen genauen Grund. Ich hab hier einfach mal bei Amazon gesucht und mich für ein Set mit vielen guten Bewertungen entschieden, welches preislich im Mittelfeld lag. Mir ging es hier in erster Linie darum, ob so ein Set wirklich gut funktioniert.
Lieferumfang
Der Lieferumfang besteht aus:

Batterieloser Klingelknopf (Sender)
2 Funkgongs für Steckdose (IP44)
Montageplatte für Klingelknopf
2 Schrauben für Montageplatte
Klebepad zur Montage des Klin ..
10.06.2020
Amazon Fire TV Stick 4K - Günstiger und sparsamer 4K-Mediaplayer Mit dem Fire TV Stick 4K veröffentlicht der Online-Riese Amazon seinen bislang aktuellsten und schnellsten Mediaplayer, der im Gegensatz zum Vorgänger auch moderne 4K-Medien flüssig abspielen kann. Wir haben den knapp 60 Euro teuren Amazon Fire TV Stick 4K ausprobiert.

Zwar bietet Amazon mit dem Fire TV 4K bereits seit einem Jahr einen 4K-fähigen Mediaplayer an, dieser ist allerdings etwas größer und kostet mit 75 Euro aktuell 15 Euro mehr als der neue Amazon Fire TV Stick 4K. Da der neue Stick dem älteren Fire TV 4K in eigentlich jeder Disziplin überlegen ist, rechnen wir damit, dass der neue TV-Stick den Fire TV 4K im Laufe der nächsten Monate komplett ersetzt.Lieferumfang
Zum Lieferumfang des Amazon Fire TV Stick 4K gehört neben dem HDMI-Stick selber noch eine qualitativ durchaus hochwertige Sprach-Fernbedienung, eine kurze HDMI-Verlänge ..
16.11.2018
E-Mail Abo
E-Mail Benachrichtigung bei neuen Artikeln
RSS Feed
Abonniert unseren RSS-Feed
benötigt einen RSS-Reader